loader image

Bei Daiichi Sankyo in Pfaffenhofen geht es rund

Auch in der aktu­el­len Situa­ti­on zei­gen wir anschau­lich, wie sich vie­le Ein­zel­tei­le zu einem gro­ßen Gan­zen fügen. Trotz der win­ter­li­chen Bedin­gun­gen errich­ten wir in Pfaf­fen­ho­fen auf dem Werks­ge­län­de der Daiichi San­kyo Real Esta­te GmbH ein zwei­ge­schos­si­ges, modern aus­ge­stat­te­tes Modulgebäude.

Mit Spe­zi­al­trans­por­tern wer­den die ein­zel­nen Modu­le vor Ort ange­lie­fert und dann per Auto­kran durch unse­re erfah­re­nen Mon­teu­re zusam­men­ge­baut. Auf der Bau­stel­le wer­den die Innen­wän­de ein­ge­baut, die gesam­te Elek­tro­aus­stat­tung mit EDV instal­liert, unse­re Fach­leu­te mon­tie­ren die Sani­tär­be­rei­che mit geflies­ten Wän­den und Böden und die Innen­tü­ren. Mit den Akkus­tik­de­cken, Tape­ten an den Wän­den und Boden­be­lä­gen aus Nadel­filz fügt sich die Aus­stat­tung zu einem sehr har­mo­ni­schen und anspre­chen­den Ganzen.

So ent­ste­hen in Pfaf­fen­ho­fen mit cr2 Modul­bau hoch­wer­ti­ge Büro­ar­beits­plät­ze sowie Flä­chen für Faci­li­ty und Lager.

Wei­te­re Infos zum Pro­jekt folgen.

cr2 Modulbau GmbH & Co. KG – Neugegründet mit 30 Jahren Erfahrung.

Kategorie: News

Haben Sie eine Frage?

Gerne beraten wir Sie bei Ihrem Bauvorhaben:
Diesen Beitrag teilen: